zum Inhalt springen

Manuel Stürmlinger

Historisches Institut
Abteilung Alte Geschichte
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln

Kontakt

Philosophikum, Raum 4.114
Tel.:  0221-470 2025

m.stuermlinger@uni-koeln.de

Kurzbiografie

2002

Studium der Fächer Classics und Ancient History an der University of Western Australia, Perth

2002-2007

Studium der Rechtswissenschaften an der Ruprecht-Karls-Universität, Heidelberg, 1. Staatsexamen

2007-2010

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Finanz- und Steuerrecht der Ruprecht-Karls-Universität, Heidelberg (Lehrstuhl Prof. Dr. Dres. h.c. P. Kirchhof)

2007-2010

Bachelorstudium der Latinistik und Alten Geschichte an der Ruprecht-Karls-Universität, Heidelberg

2010-2012

Rechtsreferendariat im Oberlandesgerichtsbezirk Oldenburg, 2. Staatsexamen

2011-2014

Masterstudium der Alten Geschichte und Latinistik an der Universität zu Köln

2012-2014

Wissenschaftliche Hilfskraft im Forschungsprojekt "Zentrale Einheit und regionale Identität im Imperium Romanum" am Historischen Institut, Abt. Alte Geschichte, der Universität zu Köln (Lehrstuhl Prof. Dr. W. Ameling)

Seit 2014

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt "Zentrale Einheit und regionale Identität im Imperium Romanum" am Historischen Institut, Abt. Alte Geschichte, der Universität zu Köln (Lehrstuhl Prof. Dr. W. Ameling)

Forschungsgebiete

    • Rechts- und Verwaltungsgeschichte
    • Wertewandel in der Spätantike
    • Epigraphik